Die neue Führungskraft. Der neue BMW 5er.

Sportlich, elegant und stilsicher tritt die siebte Modellgeneration der BMW 5er Limousine ab 10. Februar 2017 an. Nochmals gesteigerte Fahrdynamik, ein Höchstmaß an Assistenzsystemen, ein unerreicht hoher Vernetzungsgrad und ein neues, innovatives Bediensystem definieren die wichtigsten Neuerungen. Damit ist die neue BMW 5er Limousine bestens gerüstet, den einzigartigen Erfolg ihrer Vorgänger fortzuführen. Wir freuen uns Sie zur Präsentation der neuen BMW 5er Limousine bei Auto Thum Lienz am 10. und 11. Februar einzuladen. Weiterlesen

Che TIPO sei tu? Fiat auf der Vienna Autoshow 2017

IMG_20582

  • Erfolgreiches Jahr 2016 für Fiat mit einer Steigerung von rund 20 Prozent
  • Die große Tipo Familie ist komplett
  • Fiat 500 Riva, die kleinste Yacht der Welt
  • Fiat 500S, 500L und 500X komplettieren die erfolgreiche 500er Familie
  • Fiat Panda 4×4 schreckt auch vor harten Geländeeinsätzen nicht zurück
  • Fiat Professional Fullback, gebaut für die Arbeit und das Leben

Wir haben für Sie die Messe besucht um uns einen Überblick darüber zu schaffen was am Markt 2017 passieren wird. Weiterlesen

Auto Thum Lienz ehrt langjährige Mitarbeiter

Am Freitag den 16.12.2016 ehrte das 78. Jahre junge Traditionsunternehmen Auto Thum Lienz 3 seiner 35 Mitarbeiter für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit. img_2722

Sebastian Warscher begann seien LKW-Mechanikerlehre am 2.5 1990 nachdem er zuvor die Matura am Gymnasium Lienz erfolgreich absolvierte. Nach Ablegen der Gesellenprüfung schloss er seine Ausbildung mit der Meisterprüfung ab. Seit nunmehr 7 Jahren führt er die LKW Abteilung als Werkmeister.

Georg Berger ist seit 1.8.1990 beschäftigt. Auch er ist KFZ-Technikermeister für LKW. Hausintern ist er der Technikspezialist in der LKW-Abteilung als MAN Experte und Fachmann für Kräne von Palfinger und Epsilon und gleichzeitig die rechte Hand in der Abteilungsleitung.

Der 3. im Bunde der Jubilare ist Martin Islitzer. Eingetreten am 15.7.1991 ist er heute nach erfolgreicher Lehrabschlussprüfung und zahlreichen Ausbildungen bei BMW Austria als geprüfter Diplomservicetechniker BMW eine tragende Säule in der PKLW Abteilung.

In Vorweihnachtlichen Ambiente der Römerstube in Lavant erhielten die Geehrten in einer Feierstunde unter Beisein der Arbeiter- und Wirtschaftskammer ihre Diplome ehe der Abend gemütlich dort ausklang.