BMW auf der Vienna Autoshow 2018.

Die BMW Group präsentiert sich auf der Vienna Autoshow (11. bis 14. Jänner 2018) mit ihren Marken BMW, MINI und BMW Motorrad als Innovationsführer bei Vernetzung und elektrischen Antrieben. Zu den wichtigsten Neuheiten gehört der BMW i8 Roadster. Als Studie gab es ihn schon im Jahr 2012, nun wird er Wirklichkeit. Ebenso Österreichpremiere feiern der BMW Active Tourer, der Gran Tourer sowie das Individualfahrzeug BMW M760Li – Inspired by Nautor’s Swan.

Wien. Für BMW beginnt mit der Vienna Autoshow (11. – 14. Jänner 2018) ein Jahr voller Neuheiten. Mit der Österreichpremiere des neuen Plug In-Hybrid-Supersportlers BMW i8 Roadster sowie dem neuen BMW i3 und dem BMW i3s sind gleich drei neue Modelle aus dem Bereich Elektromobilität vertreten.

BMW richtet mit seinen Modellen den Blick aktiv in die Zukunft und setzt auf die Themen Elektromobilität, Connectivity und autonomes Fahren. Mit der BMW 5er Limousine ist der Technologieführer der BMW Flotte als PHEV Variante live vor Ort zu sehen. Ebenfalls auf diesem Technologielevel ist der neue BMW X3. Das erste Modell der neuen Generation von BMW X-Modellen die 2018 gelauncht werden.

Die neu definierte BMW Luxury Class tritt als „Bayerische Motoren Werke“ mit dem „BMW M760Li – inspired by Nautor’s Swan“ erstmalig in Erscheinung und begeistert mit einer Vielzahl von Sonderausstattungen aus dem Hause BMW Individual. Als weitere Highlights sind im Bereich BMW M der neue BMW M5 als First Edition, der neue BMW 6er Gran Turismo sowie erstmalig die neue Generation des BMW 2er Active Tourer und BMW 2er Gran Tourer zu sehen.

MINI präsentiert sich auf der diesjährigen Vienna Autoshow von super sparsam bis super sportlich. Mit dem MINI Cooper S E Countryman ALL4 wird der MINI typische Fahrspaß zu einem nachhaltig faszinierenden Erlebnis. Es ist das erste MINI Modell mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb und bis zu 40 Kilometern rein elektrischer Reichweite. Für grenzenlosen Fahrspaß sorgt der MINI John Cooper Works Countryman. Der mit 170 kW/231 PS stärkste jemals in einem MINI eingesetzte Motor sowie der serienmäßige Allradantrieb ALL4 sorgen sowohl auf der Straße als auch auf unbefestigtem Terrain für Spaß auf höchstem Niveau.

Noch mehr Information findet ihr hier: Pressemappe und Highlights